Über uns

Unsere Gemeinde besteht seit 1923 und liegt im Osten der Stadt. Wir sind leicht zu finden, denn die Elbe mit dem „Blauen Wunder“ ist eine der Grenzen unseres Pfarrgebietes. Wir sind territorial gesehen eine der kleinsten Gemeinden von Dresden mit 2500 Gemeindemitglieder. Bedingt durch die gute Wohnkultur ziehen viele jungen Familien in unsere Gemeinde, so dass wir eine junge Gemeinde sind mit einem Altersdurchschnitt von 37 Jahren.

Unserer Gemeinde steht Pfarrer Laurenz Tammer vor. Ihm zur Seite steht die Gemeindereferentin Carola Kube. Beide sind über das Pfarrbüro erreichbar.